Logo Datenschutzberatung.pro

Sind Sie bereit für die

Bei etwaigen Defiziten wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an mich.

TÜV zertifiziert

Als TÜV zertifizierter Datenschutzbeauftragter stehe ich Ihnen kompetent zur Seite.

IT-Background

Ich komme aus dem IT-Bereich und habe über 15 Jahre Erfahrung als selbstständiger EDV-Dienstleister.

Z

Erfahren im Datenschutz

Durch die Netzwerkadministration war ich stets eng mit dem Thema Datenschutz verbunden.

Ich unterstütze Sie, die Anforderungen der DSGVO und des BDSG in Ihrem Unternehmen umzusetzen – beratend oder als Datenschutzbeauftragter.

Mein Name ist Rainer Kopp und ich bin überwiegend in Niederbayern als Datenschutz-Experte tätig. Viele Leistungen kann ich aber auch bundesweit anbieten.

Ein großer Pluspunkt ist mit Sicherheit mein umfassendes Know-how im IT-Bereich. Da die Datenverarbeitung fast ausschließlich automatisiert erfolgt und die DSGVO strenge Anforderungen an die Sicherheit und Verfügbarkeit der Daten stellt, sind Fähigkeiten in dieser Materie fast schon obligatorisch für einen Datenschutzbeauftragten. Neben meinem Abschluss als Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration) kann ich Weiterbildungen zum Netzwerkadministrator und Webentwickler vorweisen. Bei Bedarf greife ich auf über 15 Jahre Erfahrung als selbstständiger IT-Dienstleister zurück.

Das Thema Datenschutz wurde in Unternehmen oftmals eher stiefmütterlich behandelt. Mit Inkrafttreten der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) und dem neuen BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) ändert sich das: Jedes Unternehmen ist verpflichtet, sich dieser Herausforderung zu stellen (wenn nicht schon geschehen).

Dennoch nicht in Panik zu verfallen, sondern mit gesundem Menschenverstand und Struktur die DSGVO Stück für Stück umsetzen, darin liegt der Schlüssel zum Erfolg. Ob als Berater oder externer Datenschutzbeauftragter begleite Sie dabei gerne. Sie wissen nicht, ob Sie einen Datenschutzbeauftragten benennen müssen? Lassen Sie uns das gleich zu Anfang klären.

Zertifikate & Abschlüsse

  • Datenschutzbeauftragter (TÜV)
  • Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (IHK)
  • Bürokaufmann (IHK)

Seminare & Weiterbildungen

  • Datenschutzbeauftragter in der Steuerkanzlei (LSWB)
  • Netzwerkadministrator
  • Web-Developer

 

Zertifikate und Nachweise werden Ihnen auf Wunsch selbstverständlich vorgelegt.

Erwägungsgründe zur DSGVO

Artikel in der DSGVO

Paragraphen im BDSG

Dienstleistungen

=

Externer Datenschutzbeauftragter

Nachdem die Prüfung, ob Sie einen Datenschutzbeauftragten benennen müssen, positiv ausgefallen ist, beginnen wir mit der Umsetzung der DSGVO. Mit meiner Unterstützung erstellen Sie das Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten. Wir prüfen, mit welchen externen Dienstleitern Sie Auftragsverarbeitungsverträge schließen müssen. Ich stelle sicher, dass die technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOMs) ausreichend sind und bin ggf. bei der Datenschutz-Folgenabschätzung beratend tätig. Die Rechte betroffener Personen (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerruf usw.) müssen sichergestellt und Informationspflichten umgesetzt werden. Ihre Angestellten benötigen eine Schulung, welche sie für das Thema sensibilisiert. Da Datenschutz ein fortlaufender Prozess ist, wird letztendlich auch ein Verfahren zur regelmäßigen Kontrolle der umgesetzten Maßnahmen etabliert.

=

Datenschutzberatung (eingeschränkt)

Hinweis: Derzeit sehe ich mich nicht in der Lage, Fragen zum Datenschutz in angemessener Zeit zu beantworten oder Rückrufe diesbezüglich zeitnah zuzusichern. So kurz nach dem Start der DSGVO bin ich mehr als ausgelastet und muss die ganze Aufmerksamkeit meinen Vertragskunden, welche ich als externer Datenschutzbeauftragter betreue, zugutekommen lassen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Sie können mich aber trotzdem gerne kontaktieren. Sobald es mir möglich ist, melde ich mich bei Ihnen.

PS: Nichtsdestotrotz stehe ich weiterhin zur Benennung als externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung!

=

Datenschutzberatung

Gerne begleite ich Sie beratend bei der Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen. Auch wenn Sie keinen Datenschutzbeauftragten benennen müssen, können Sie natürlich identische Leistungen abrufen. Falls gewünscht unterstütze ich Ihre(n) betriebliche(n) Datenschutzbeauftragte(n) in komplexeren Situationen oder vertrete sie/ihn im Urlaub.

Ganz auf Ihren Bedarf zugeschnitten erstelle ich ein individuelles Angebot zur Datenschutzberatung. Wenn Sie flexibler sein wollen, können Sie mich auch nur im Bedarfsfall hinzuziehen.

PS: In manchen Konstellationen kann es durchaus sinnvoll sein, freiwillig einen Datenschutzbeauftragten zu benennen.

Haben Sie Fragen oder wollen Sie einen Termin vereinbaren?

Kontaktformular

Wenn Sie mir über dieses Formular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.


(Pflichtfeld)

Kontaktdaten

Rainer Kopp
Datenschutzberatung
Englmeierstraße 22
94034 Passau

Tel: 0851 21379992
E-Mail: dsb@datenschutzberatung.pro